Tim Composites | Architektur

Tim Composites – Design & Architektur

Seit über 25 Jahren ist TIM Composites der historische Marktführer für die Verarbeitung von Aluminium- und Aluminiumverbundplatten in Frankreich. Denn seine Teams sind für ihr Fachwissen und die Qualität ihrer Produkte und Dienstleistungen bekannt.

Centre commercial Saint Bonnet de Mure

"Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf, TIM Composites macht Ihre kühnsten Architekturprojekte realisierbar"

TIM Composites, der Fassadenverschönerer, steht vor allem für 42 Jahre Erfahrung und 75 Mitarbeiter, die sich für die Zufriedenheit der Kunden und ihre architektonischen Projekte einsetzen. Das mit echtem Fachwissen ausgestattete Unternehmen ist historischer Marktführer in der Verarbeitung von Aluminiumverbundplatten für Gebäudefassaden. Dank der Fusion mit SAB-FCB im Jahr 2020 profitiert TIM Composites nun von einem Know-how in der Verarbeitung von Aluminiumverbundplatten.

"Picot hat uns von Anfang an beim Rollen begleitet, insbesondere bei den Aluminiumverbundplatten vom Typ Alucobond".

Kundenproblem

Die für die Fassade verwendeten Materialien wie vorlackiertes Aluminium, Verbundwerkstoffe und Edelstahl sind sehr empfindlich in der Handhabung und somit auch im Biegeprozess.

Leader für Alucobond

Die technische Antwort von Picot-Experten

Die am häufigsten eingesetzte Technologie ist die symmetrische 3-Walzen-Konfiguration mit doppelseitigem Anbiegen.

Diese Lösung vermeidet das Walzen des Blechs und ermöglicht auch die Verwendung von Rollen für das Rundbiegen von Kassetten.

Sie kann mit der CNC-Steuerung Easyroll mit der Materialbasis Alucobond einhergehen.